Endlich wieder schmerzfrei durch den Alltag 

Harald Meier erzählt Orthogen Lab Services seine Gesundheitsgeschichte:

„…Wegen meiner schweren Arthrose in beiden Knien musste ich 2012 fast mit meinem größten Hobby aufhören – dem Crossrad­f­ahren. Denn während und nach jeder Tour waren die Schmerzen kaum auszuhalten.

Mein Arzt hat mir anfangs lediglich eine Schmerzsalbe und weitere Therapien angeboten. Das hat erstmal auch ein bisschen was gebracht. Allerdings nicht dauerhaft.

Egal, bei welchem Arzt ich anschließend war – jeder wollte operieren. Doch eine OP kam für mich nicht in Frage.

Im Internet bin ich dann auf die EOT®II-Spritze aufmerksam geworden und habe meinen Orthopäden darauf angesprochen. Der kannte diese Therapieform zwar noch nicht, hat sich jedoch dazu bereit erklärt, diese Therapie bei mir anzuwenden. Zum Glück!

Vor einem halben Jahr habe ich die ersten Spritzen in meine Knie bekommen. Seitdem bin ich tatsächlich weitestgehend schmerzfrei – und kann sogar wieder aufs Rad steigen. Mehrere tausend Kilometer bin ich inzwischen bestimmt wieder gefahren…“

Harald Meier, 57 Jahre alt, Immobilienmakler