Wissenschaft

Die Zukunft liegt in der molekularen Medizin

Dies ist unsere feste Überzeugung. In der Entwicklung und Erforschung neuer molekularer und biotechnischer Therapieverfahren kooperieren wir eng mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Hochschulen und renommierten Wissenschaftlern. Eine langjährige, intensive Kooperation besteht mit Prof. James H. Herndon und Prof. Chris Evans (Harvard Medical School) sowie mit Prof. Paul Robbins (Department of Metabolism and Aging, Scripps Research Institute in Jupiter, Florida).