Datenschutz

Personenbezogene Daten, die Nutzer dieser Website uns übermitteln, behandeln wir vertraulich und den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend.
Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften usw.) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Beim Besuch unserer Website werden Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Dazu zählen:

  • die IP-Adresse des Besuchers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • die betrachtete Seite
  • die Webseite, von der aus der Besucher die Seiten aufgerufen hat („Referrer“)
  • der Webbrowser, mit dem die Seiten aufgerufen wird
  • das Betriebssystem, welches der Besucher auf seinem Rechner nutzt
  • der Name des Internet Service Providers

sowie weitere technische Details, wie Auflösung und verfügbare Plugins.

Es findet keine personenbezogene Verwertung und Speicherung statt. Die Daten werden ausschließlich zur anonymisierten statistischen Auswertung genutzt, um unsere Website zu optimieren und kontinuierlich zu verbessern, und um Fehlfunktionen oder technische Störungen auszuschließen. Weder diese Daten noch die durch Sie an uns übermittelten persönlichen Kontaktdaten werden an unbefugte Dritte weitergegeben. Sollten diese Daten im Rahmen der technischen Betreuung unserer Website an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an diese rechtlichen Bedingungen gebunden. IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die statistische Auswertung der übrigen anonymisierten Daten erfolgt lediglich über einen Zeitraum von max. 48 Monaten. Danach werden auch diese Daten automatisch gelöscht.

Cookies

Die Website gestattet es dem Nutzer, sie in einem bestimmten Rahmen anzupassen. Marker der vorgenommenen Anpassungen werden für die Dauer der aktuellen Browser-Sitzung als Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert, um sie beim Wechsel zwischen den Seiten abrufen und die jeweilige Anpassung wiederherstellen zu können. Im Einzelnen betrifft dies

  • das Ausblenden des Cookie-Hinweises
  • den Zugang zum Bereich für Fachkreise.

Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.